Das Osterfeuer auf dem Ballonstartplatz des MCG ist Geschichte

MÜNSTER - Viele Diskussionen um die Fortführung des Events gab es bereits nach dem Feuer in 2016. Das neue Konzept des Familien-Osterfeuers brachte zwar die gewünschte Ruhe wieder in die Veranstaltung, aber bestätigte das Osterfeuer 2018, dass die äußeren Umstände die Planung und Durchführung immer mehr erschweren. Der Vorstand beschloss daraufhin schweren Herzens, dass es KEIN Osterfeuer am Ballonplatz mehr geben wird.

Wir bedanken uns herzlich bei allen Besuchern und Unterstützern der letzten Jahre.