Solidarität, Hoffnung, Zusammenhalt - gemeinsam setzen wir Zeichen!

Am Abend des 6. März 2022 haben rund 200 Menschen aus dem Ballon- und Segelflugsport auf dem Segelflugplatz in Oerlinghausen gemeinsam ein leuchtendes Zeichen für den Frieden in der Ukraine gesetzt. Mit 38 Heißluftballonen sowie Modellballonen und Segelfliegern haben sie ein Peace-Zeichen mit einem Durchmesser von circa 340 Metern geformt. Bei Einbruch der Dunkelheit würden die Hüllen erleuchtet und so ein starkes Zeichen in die Welt gesendet - ein Zeichen für den Frieden und die Solidarität für alle vom Krieg bedrohten Menschen dieser Welt! Danke an alle Beteiligten und das Organisationsteam.

         
   Bildquellen: Holger Dirxen

 

Weitere Informationen:

WDR - Lokalzeit OWL - Ballonglühen gegen den Krieg

Radio Lippe - Nachrichten